10.03.2019 in Wahlen von SPD Ortsverein Wangen im Allgäu

Wangen: Alle SPD-Stadträte wollen weiter machen

 
SPD BewerberInnen für den Gemeinderat Wangen 2019 / © sz j.p.Steppat

Der Ortsverein nominiert zwanzig BewerberInnen für den Gemeinderat und zehn für den Kreistag

Pressebericht der Schwäbischen Zeitung am 02.03.2019, von Jan Peter Steppat:

Wangen (sz, Steppat) - Während in der Wangener Altstadt die Narren feierten, hat die SPD im ASV-Heim auf der Argeninsel ihre Kandidaten für den Wangener Gemeinderat und den Kreistag nominiert. Klar war am Ende der knapp zweieinhalbstündigen Versammlung: Alle fünf derzeitigen Stadträte machen weiter. Dies gilt auch für die aktuellen Kreisräte Gerhard Lang und Jürgen Rölli. Mit einer vollen Bewerberliste für den Kreistag und 20 Kandidaten für das Stadtparlament gehen die Sozialdemokraten in die Kommunalwahlen am 26. Mai. Dabei wollen sie dem in den vergangenen Jahren bundesweiten Negativtrend der Partei trotzen. "Ich hoffe, dass wir genügend Stimmen bekommen, auch wenn das Umfeld nicht ganz so toll ist", erklärte Alwin Burth. Der Arzt ist aktueller Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat und tritt als Spitzenkandidat erneut an. Dies gilt auch für seine derzeitigen Ratskollegen Gerhard Lang, Jürgen Rölli, Siegbert Schlor und Hermann Seifried.

01.09.2017 in Wahlen von SPD Baden-Württemberg

Public Viewing zum TV-Duell

 

Das TV-Duell zwischen Martin Schulz und Angela Merkel findet am Sonntag, 3. September um 20.15 Uhr statt und wird auf ARD, ZDF, RTL und Sat1 live übertragen. 

Viele Kandididerende und Kreisverbände laden an diesem Abend zu einem Public Viewing ein. Seid auch mit dabei und schaut gemeinsam mit euren Genossinnen und Genossen das TV-Duell. 

Hier findet ihr eine aktuelle Übersichtsliste mit den Veranstaltungen.

30.08.2017 in Wahlen von SPD Ravensburg

Ralf Stegner besucht Ravensbrug

 
Ralf Stegner im Gespräch mit Heike Engelhardt

Im Rahmen seiner Sommertour besucht der stellvertretende Vorsitzende der SPD am Donnerstag, den 7. September wieder Ravensburg. Neben einem sozialpolitischen Rundgang (Bruderhaus und andere Sozialeinrichtungen) wird er auf dem Holzmarkt die Ziele der SPD zur Bundestagswahl darlegen. Unsere SPD-Bundestagskandidatin Heike Engelhardt auch ihre politischen Ziele beschreiben, falls Sie als Abgeordnete in Bundestag einziehen sollte.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zu einer geminsamen Mittagspause ein. Die Kundgebung auf dem Holzmarkt beginnt um 11:30 Uhr.

Die Verprflegung ist gesichert: Wir sorgen für alkoholfreie Getränke und SPD-Wurst mit Brot.

 

 

18.08.2017 in Wahlen von SPD Baden-Württemberg

TV-Spot zur Bundestagswahl

 

Deutschland kann mehr. Lasst uns unser Land gerechter machen, mutig die Zukunft gestalten und für ein besseres Europa kämpfen!

13.03.2017 in Wahlen von SPD Bad Waldsee

Heike Engelhardt mit voller Energie auf dem Schulz-Zug

 
Heike Schulz-Zug

Am Samstag bei der Landesvertreterversammlung der SPD Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd wurde Heike Engelhardt, die SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Ravensburg, mit dem Spitzenergebnis von 94,04 % auf Platz 31 der Landesliste gewählt. Dies ist das drittbeste Ergebnis bei den Frauen. Ein ganz besonderes Highlight der Veranstaltung war aber der erste Auftritt des Kanzlerkandidaten Martin Schulz im Südwesten.

01.12.2016 in Wahlen von SPD Ravensburg

Kreisvorsitzende Heike Engelhardt kandidiert für die Bundestagswahl 2017

 
Jusos unterstützen Heike Engelhardt

Mit 90 Prozent der Stimmen ist Heike Engelhardt am vergangenen Samstag zur Bundestagswahlkandidatin für den Wahlkreis 294 bestimmt worden.  Im „Hirschen“ in Leupolz sprachen die Mitglieder der Kreisvorsitzenden ihr Vertrauen aus. Mit einer kämpferischen Rede warb Heike Engelhardt, gleichzeitig stellvertretende Vorsitzende unseres Ortsvereins, um die Stimmen der Mitglieder. Dabei stellte sie eindeutig das Thema „soziale Gerechtigkeit“ in den Mittelpunkt ihrer Rede und erteilte populistischen Strömungen eine Absage.

16.03.2016 in Wahlen von SPD Bad Waldsee

Das war kein tolles Wahlergebnis

 

Was kann verbessert werden?

Lieber Sigmar

Erstmal den Wünschen der Mitglieder nachkommen.

  • Stop für TTIP
  • Stop für Rüstungsexporte nach Saudi Arabien und anderen zwielichtigen Ländern.

12.03.2016 in Wahlen von SPD Bad Waldsee

Landtagswahlkampf in Bad Waldsee

 

mit MdB Martin Gerster und dem Wahlkampfbus der Jusos in Bad Waldsee auf dem Wochenmarkt.
 

10.03.2016 in Wahlen von SPD Bad Waldsee

SPD-Marktstand zur Landtagswahl

 

MdB Martin Gerster und Kandidat Christian Röhl in Bad Waldsee

Der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster unterstützt den SPD-Landtagskandidaten im Wahlkreis Wangen, Christian Röhl, beim Wahlkampf in Bad Waldsee. Am kommenden Samstag, 12. März, von 9.15 bis 10.30 Uhr machen beide einen Besuch beim SPD-Infostand auf dem Wochenmarkt und stehen dort interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

25.03.2019, 05:15 Uhr Öffentliche Sitzung des Gemeinderats Weingarten
Zur Tagesordnung der Sitzung und den Sitzungsunterlagen kommen Sie h i e r !

25.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Wangen: BürgerInnenspaziergang "begeh"-bare Altstadt
Der Wangener SPD Ortsverein thematisiert bei einem Bürgerspaziergang unter Federführung des Wangener SPD-Fraktions …

26.03.2019, 20:00 Uhr Jubiläum 100 Jahre SPD Bad Waldsee
- 100 Jahre - SPD-Ortsverein Bad Waldsee feiert Geburtstag Festredner Dr. Karamba Diaby MdB

28.03.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Wangen: BürgerInnen-Gespräch zur Grundrente
Herrmann Seifried, Fachanwalt für Sozialrecht und Mitglied der SPD-Fraktion im Wangener Gemeinderat, stellt das T …

01.04.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

NEWS

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

10.03.2019 21:19 Achim Post zum „Europa-Konzept“ der CDU-Vorsitzenden
Echter Fortschritt für ein starkes und gerechteres Europa sieht anders aus. Kramp-Karrenbauers Antwort auf Macron lasse jeden sozialen Gestaltungsanspruch für Europa vermissen, kritisiert SPD-Fraktionsvize Achim Post. Dabei seien europäische Mindestlöhne Teil des Koalitionsvertrages. Frau Kramp-Karrenbauers Antwort auf Präsident Macron ist in vielen Punkten schlicht und einfach eine Absage. Echter Fortschritt für ein starkes und gerechteres Europa

Ein Service von websozis.info

Shariff