16.10.2018 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Ravensburg

#wir sind mehr in Ravensburg

 
SPD ist zahlreich dabei

2700 Teilnehmende sind am Montagabend zu einer Kundgebung gegen Ausgrenzung und Rassismus gekommen. Für das von der SPD-Kreisvorsitzenden Heike Engelhardt verlesene gemeinsame Statement der vier Kreisverbände der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien gab es begeisterte Zustimmung.

11.09.2018 in Veranstaltungen

Kreis RV: Unser politisches Programm im Herbst

 

Die Kreis-SPD legt das Programm für ihren politischen Herbst vor Mit einem Veranstaltungsreigen startet der Kreisverband der SPD in den politischen Herbst. „Wir haben hochkarätige Landespolitiker und Bundespolitikerinnen an verschiedenen Orten im Kreisgebiet zu Gast“, freut sich unsere Kreisvorsitzende Heike Engelhardt. Am Dienstag, 18. September, erwarten wir die Göppinger Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens. Sie referiert um 18 Uhr in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg über die von der SPD favorisierte Bürgerversicherung. Als Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales wird die Politikerin aufzeigen, wie eine solidarische Bürgerversicherung das Gesundheitssystem gerechter macht, welche Chancen und Risiken zu erwarten sind und auf welchem Weg diese Bürgerversicherung umgesetzt werden kann. Ein Gesundheitsexperte steht auch wenige Tage später im Zentrum eines Abends, zu dem sich die Kreis-SPD auf den Weg nach Lindenberg macht. Dort wird am Samstag, 29. September, 19 Uhr, Karl Lauterbach mit dem Sozialistenhut ausgezeichnet. Laudatorin ist die frühere Juso-Bundesvorsitzende Johanna Ueckermann. 

01.09.2018 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Ravensburg

Bürgerversicherung -was will die SPD damit erreichen?

 
Heiek Baehrens

Das Nebeneinander gesetzlicher Kassen und privater Krankenversicherungen steht nach wie vor in der Kritik. Unser Alternativ‐Konzept heißt Bürgerversicherung. Wir haben uns im Orts- und Kreisverband schon intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Dabei sind einige Fragen offengeblieben oder stellen sich nach der Formulierung des Koalitionsvertrags neu.

Auf dem Weg zu einem Versorgungssystem, in dem alle Menschen gleichermaßen am medizinischen Fortschritt teilhaben, bleibt noch einiges zu tun. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Heike Baehrens eine ausgewiesene Gesundheitsexpertin zu diesem Thema gewinnen konnten. Sie ist als Abgeordnete für den Wahlkreis Göppingen im Gesundheitsausschuss und Pfle­gebeauftragte der SPD-Fraktion.

Die Vorstände des Ortsvereins Ravensburg und des Kreisverbandes Ravensburg laden Sie , ihre Familie, Freunde und Bekannten sehr herzlich zu dieser interessanten Veranstaltung ein.

Sie findet am Dienstag, den 18. September um 18 Uhr in der Goldenen Uhr, Saarlandstr. 45 in Ravensburg statt.

Selbstverständlich bleibt auch genügend Raum für Diskussion.

17.06.2018 in Veranstaltungen von SPD Baden-Württemberg

Workshoptag in Waiblingen

 

Weit über hundert Genossinnen und Genossen haben am Workshoptag der Landes-SPD in Waiblingen teilgenommen. In zahlreichen Arbeitsgruppen wurde über die inhaltliche Ausrichtung und Erneuerung der SPD diskutiert, insbesondere im Hinblick auf die Kommunal- und Europawahlen im nächsten Jahr. Gemeinsam mit Leni Breymaier, Generalsekretärin Luisa Boos und weiteren Expertinnen und Experten beschäftigten sich die Mitglieder unter anderem mit Europa, Wohnungsbau, Integration, Gesundheit, Innere Sicherheit, Prostitution und Umweltpolitik. Ebenso boten die Arbeitsgemeinschaften fachliche Diskussionsforen an – und auch die Gestaltung des Wahlkampfs in sozialen Medien war ein begehrtes Thema.

24.04.2018 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Ravensburg

1. Mai Tag der Arbeit

 

Am 1. Mai lädt der DGB und seine Einzelgewerkschaften auf dem Ravensburger Marienplatz vor dem Lederhaus zur 1.Mai-Feier ein. Beginn ist um 11:00 Uhr.

Die SPD ist wieder mit einem Informatoionsstand vertreten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder möglichst viele Mitglieder unserer Partei diese Veranstaltung besuchen.

Wir danken unseren Jusos für die tatkräftige Unterstützung.

 

07.03.2018 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Wangen im Allgäu

Wangen: SPD Ortsverein aktiv bei der Gemarkungsputzete

 

SPD-OV Wangen beteiligt sich an der Gemarkungsputzete der Stadt Wangen am Samstag, 24. März 2018 - Helfer willkommen! 

Wie im vergangenen Jahr beteiligt sich nach einem Vorstandsbeschluss der SPD-Ortsverein an der Gemarkungsputzete der Stadt Wangen am 24. März 2018. Ein Tag zuvor nehmen die Wangener Schülerinnen und Schüler diese Aufgabe wahr. Am Samstag sind die Vereine, Gruppen und Institutionen dran. Es hat letztes Jahr Spaß gemacht, mitzuhelfen, dass die Stadt nach den Wintermonaten wieder in einem sauberen Licht erscheinen kann. Wir sind an der frischen Luft, bewegen uns, tun etwas Gutes und bekommen hinterher sogar die Gelegenheit an der Hockete mit anderen Helfern teilzunehmen. Wir treffen uns um 9 Uhr bei der Gartenanlage Fronwiesen. Bitte bringt eigene Handschuhe und eine Warnweste mit. Plastiksäcke und einige Greifzangen werden bereitgestellt. Aus versicherungsrechtlichen Gründen bitten wir verbindliche namentliche Anmeldung per Mail an siegbert.schlor@web.de oder notfalls per Telefon unter 07522-22861. Auch hier gilt das Motto: "Viele Hände, schnelles Ende". Bitte macht mit! Bringt Euren Partner und die Kinder mit!

25.02.2018 in Veranstaltungen von SPD Baden-Württemberg

Regionalkonferenz in Ulm mit 550 SPD-Mitgliedern

 

Das Mitgliedervotum der SPD biegt auf die Zielgerade: Auf der letzten von bundesweit sieben Regionalkonferenzen des Parteivorstands haben sich am Sonntag in Ulm über 550 Genossinnen und Genossen aus Baden-Württemberg und Bayern eingehend mit dem Koalitionsvertrag auseinandergesetzt. Mit dabei waren die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles, der kommissarische Parteivorsitzende Olaf Scholz und die Landesvorsitzende Leni Breymaier.

24.02.2018 in Veranstaltungen von SPD Baden-Württemberg

200 Sozialdemokraten bei Regionalkonferenz in Waiblingen

 

Über 200 Genossinnen und Genossen haben am Samstag auf einer Regionalkonferenz der SPD Baden-Württemberg in Waiblingen über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU diskutiert. Befürworter und Gegner des Koalitionsvertrags haben dort intensiv, ausführlich und sachlich ihre Argumente ausgetauscht.

18.02.2018 in Veranstaltungen

SPD-Mitglieder im Kreis diskutieren über den Koalitionsvertrag

 
Martin_Gerster_klein

Zum vorgeschlagenen Koalitionsvertrag diskutieren die SPD-Mitglieder im Kreis Ravensburg in einem Workshop am

Samstag, 24. Februar, ab 10.30 Uhr in der alten Schwimmhalle des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) in Ravensburg-Weißenau.

Der Biberacher Betreuungsabgeordnete Martin Gerster MdB wird den Genossinnen und Genossen Rede und Antwort stehen. Die Kreisvorsitzende Heike Engelhardt und weitere Vorstandsmitglieder sowie die Jusos im Kreis werden mit den Mitgliedern die Inhalte des Vertrages betrachten. Bis Anfang März sind alle Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aufgerufen, darüber abzustimmen, ob ihre Partei in eine große Koalition mit CDU und CSU eintreten soll.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

14.01.2019, 18:00 Uhr - 14.01.2020, 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

16.01.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr OV Wangen: Treffen zur Vorbereitung der Kommunalwahlen
Einladung an OV-Mitglieder und interessierte BürgerInnen

16.01.2019, 18:30 Uhr Juso-Landesvorstandssitzung

16.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Treffen mit dem Familienzentrum St. Vincenz
Im Mai 2017 hat sich der Kindergarten St.Vincenz zu einem Familienzentrum umstrukturiert. Das Familienzentrum v …

18.01.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Neujahrsempfang mit Martin Schulz
Der SPD-Kreisverband Ravensburg startet fulminant ins neue Jahr 2019! Zusammen mit dem Kreisverba …

NEWS

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10 Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von websozis.info

Shariff