07.04.2019 in Projekte von SPD Aulendorf

Der "Rote Bote" unterwegs in sozialer Mission

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ab sofort radelt unser "Roter Bote" durch die Stadt!

Hinter dem "Roten Boten" steckt unsere Gemeinderats- und Kreistagskandidatin Anna Maja Kovacevic, die mit dieser Aktion ein wichtiges Ziel verfolgt.
 
"Solidarisch denken und handeln, sich gegenseitig unterstützen, sich austauschen / kennenlernen - das kann auf ganz ungewöhnliche Arten und an ungewöhnlichen Orten passieren." so Anna Maja Kovacevic.
 
Kovacevic, in Ravensburg geboren und seit 1994 in Aulendorf, hat lange Jahre in Hamburg gewohnt und ist dort und auf Reisen um den Globus immer wieder auf sogenannte Tausch- und Begegnungsstätten gestoßen.
 
Dabei handelt es sich in u.a. um kleine Läden, Container oder auch nur einen kleinen Holzverschlag, in dem Bürger ihre nicht mehr benötigten Sachen (Bücher, Spielsachen, Kleidung, Einrichtungsgegenstände) ablegen und damit anderen Bürgern kostenfrei zur Verfügung stellen.
Erweitert wird dies um kleine "Reparatur-Ecken", in denen handwerklich begabte Bürger defekte Kleingeräte reparieren, und  Sammelstellen für den Austausch untereinander (" Ich suche / Ich biete" / " Wer kann..." / "Wer hat Lust...").
 
Diese Einrichtungen und das Engagement der Bürger dafür haben Anna Maja Kovacevic tief beeindruckt.
"Es sind lebendige Begegnungsstätten. In Zeiten von schwindenden Ressourcen und abnehmender Kaufkraft müssen mehr solidarische und nachhaltige Konzepte umgesetzt werden.
So spannen wir ein Netz, das jeden Einzelnen materiell und emotional auffängt".

Ab sofort ist Anna Maja Kovacevic regelmäßig als "Roter Bote" in Aulendorf unterwegs - mit dabei: ihre kleine mobile Tauschbörse mit allerlei schönen gebrauchten Sachspenden Aulendorfer Bürger.
Die Termine sind auf der Homepage www.aulendorf-spd.de zu finden.
 
 
 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.02.2020, 15:30 Uhr Weingarten: Gemeinderatssitzung
Zur Tagesordnung und den Sitzungsunterlagen kommen Sie h i e r .

18.02.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stadtgespräch - Ayal, Wahiba, Gabi und Co. Integration von Geflüchteten in Isny

26.02.2020, 11:00 Uhr Politischer Aschermittwoch mit Hubertus Heil
https://www.spd-bw.de/form/show/2019/

02.03.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen im Weberzunfthaus. Wir freuen uns, wenn Sie …

09.03.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung

NEWS

17.02.2020 20:21 Bärbel Bas zur Bertelsmann-Studie / Gesetzliche Krankenversicherung
Die Krankenversicherung muss solidarisch finanziert werden Würden auch privat Versicherte in die gesetzliche Krankenversicherung einzahlen, würden deren Beiträge laut einer Studie drastisch sinken. SPD-Fraktionsvizin Bas macht deutlich, wo ihre Fraktion steht. „Die private Krankenversicherung kommt der gesetzlichen Krankenversicherung teuer zu stehen. Gerade die, die mehr verdienen, beteiligen sich nicht an der Solidargemeinschaft. Wir fordern daher schon

16.02.2020 20:24 Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum
SPD-Fraktionsvize Bartol erläutert den so genannten Investitionsrahmenplan. „Die steigenden Investitionen in den Verkehrsbereich beweisen, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum. Insbesondere im Schienenbereich müssen die Gelder jetzt schnell in die Infrastruktur fließen, denn Klimaschutz hängt unmittelbar von der Modernisierung der Infrastruktur ab. Da sich die

11.02.2020 08:04 In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen.
In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen. Die SPD hat auf einer Klausurtagung in Berlin wichtige Maßnahmen für „eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert“ beschlossen. „Die SPD ist und bleibt die Partei der Arbeit“, sagte Parteichefin Saskia Esken am Sonntagabend. weiterlesen auf spd.de

06.02.2020 21:33 Katja Mast zur Grundrente
Die Grundrente kommt. Schon in der kommenden Woche soll das Bundeskabinett sich mit dem Gesetzentwurf befassen. Fraktionsvizin Katja Mast freut sich, dass die fachlichen Details geklärt sind. „Zielgerade bei den Verhandlungen zur Grundrente: Wir haben gesagt, sie kommt. Und sie kommt. Es ist sehr gut, dass die fachlichen Details geklärt sind. Das war eine große Kraftanstrengung

03.02.2020 11:52 Finanztransaktionssteuer führt zu mehr Steuergerechtigkeit
Die Kritik des österreichischen Bundeskanzlers an der Finanztransaktionsteuer hält einer genauen Betrachtung nicht Stand. Die Besteuerung des Aktienhandels ist der erste Schritt zu einer umfassenden Finanztransaktionsteuer. Kleinanleger werden nicht spürbar belastet, da sie Aktien zur Vermögensbildung erwerben und nicht auf kurzfristige Veräußerungsgewinne aus sind. „Die Finanztransaktionsteuer führt zu einer fairen Besteuerung des Finanzsektors, welcher weder

Ein Service von websozis.info

Shariff