Heike Engelhardt in Arbeitsgruppe zum Erneuerungsprozess berufen

Veröffentlicht am 07.02.2018 in Landespolitik

 

In die Arbeitsgruppe, die sich mit der Aufstellung der Landesliste zu Parlamentswahlen befasst, ist Heike Engelhardt vom Landesvorstand der SPD berufen worden. Landesgeneralsekretärin Luisa Boos hat die Ravensburgerin gebeten, dort die Region Südwürttemberg, besonders die Regionen ohne bisherige Bundes- oder Landtagsabgeordnete, zu vertreten sowie den Blickwinkel der Frauen einzunehmen. Als ehemalige Landtags- und Bundestagskandidatin soll Heike Engelhardt zudem die Perspektive der Kandidierenden einbringen. Geleitet wird die siebenköpfige Arbeitsgruppe von René Repasi und Annette Sawade.

 
 

Homepage SPD Ortsverein Ravensburg

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

22.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung
Wir werden in dieser Sitzung u.a. über die Kommunalwahl 2019, die Themen-Workshops  sowie die Neuwahlen …

22.02.2018, 19:30 Uhr Sozialdemokraten diskutieren
Sozialdemokraten diskutieren:  Der SPD-Ortsverein Bad Waldsee lädt Mitglieder und G&au …

24.02.2018, 10:30 Uhr Regionalkonferenz der SPD zum Koalitionsvertrag
Regionalkonferenz der SPD zum Koalitionsvertrag am 24. Februar, 10.30 Uhr Bürgerzentrum Waiblin …

24.02.2018, 10:30 Uhr - 14:00 Uhr Mitgliederdiskussion Koalitionsvertrag
Nachdem nun der Koalitionsvertrag vorgelegt wurde , liegt es an den SPD-Mitgliedern zu entscheiden, ob die SPD Reg …

25.02.2018, 11:00 Uhr Regionale Dialogkonferenz der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier