SPD Kreisverband Ravensburg

Unser Mann für Stuttgart – Rainer Marquart tritt zur Landtagswahl an

Veröffentlicht am 30.08.2020 in Aktuelles
 

Am 28.8.2020 trafen sich die Sozialdemokraten aus dem Wahlkreis 68 zu einer Nominierungskonferenz in Isny. Zur Wahl stand  das Mitglied des Ortsvereins Aulendorf  Rainer Marquart, der wie wir wissen seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik aktiv ist. Ob im Stadtrat von Aulendorf oder im Kreistag, wir wissen alle er gehört zum Tafelsilber der SPD in Oberschwaben.

In seiner Rede skizzierte er klar, wohin die Reise in unserem Bundesland wieder gehen muss. „Bezahlbarer Wohnraum, auskömmliche Löhne, Bildungsgerechtigkeit für unsere Kinder, Investitionen in unser Schulsystem, nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln, Ausbau der digitalen und der Infrastruktur überhaupt. Es gibt viele Bereiche, wo wir wieder mehr SPD brauchen. Dafür möchte ich mit aller Kraft kämpfen.“

Mit dieser Rede hatte der bekennende Pragmatiker, der es auch schafft als Unternehmer solidarisch und nachhaltig zu handeln, die anwesenden Mitglieder schnell überzeugt. Und ebenso überzeugend war dann auch das Abstimmungsergebnis: neben einer einzigen Enthaltung wurde Rainer Marquart einstimmig zum Kandidaten für die Landtagswahl nominiert. Als Zweitkandidat wurde anschließend Rainer Schupp aus Isny gewählt. Wir waren als Aulendorfer SPD war vor Ort stark vertreten. Irina Prokscha führte Protokoll und saß im Präsidium, Prof. Dr. Ernst Deuer unterzeichnete den Wahlvorschlag und gab eine Versicherung „an Eides statt“ ab. Ebenso dabei waren Ursula Döbele (stv. Vorsitzende des Ortsvereins) und Franz Erwin Kemper, der Senioren- und Behindertenbeauftragte in Aulendorf.

Wir freuen uns über die Nomminierung und werden Rainer Marquart in seinem Wahlkampf unterstützen wo wir können.

Homepage SPD Aulendorf

Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD auf dem Wochenmarkt
Der SPD-Ortsverein Bad Waldsee ist am Samstag, den 18.09.2021, von 9 Uhr bis 12 Uhr auf dem Markt mit einem In …

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl 2021
Am 26. September 2021 haben Sie als Bürger:innen die Wahl, wer das Land in die Zukunft führen soll. Wir Sozialde …

04.10.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Monatlicher Treff

08.11.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Monatlicher Treff

13.12.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Jahresabschlussfeier

NEWS

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

Ein Service von websozis.info

Shariff