Leni Breymaier zum Verzicht von Martin Schulz

Veröffentlicht am 09.02.2018 in Bundespolitik

„Ich bedauere das. Ich habe höchsten Respekt vor dieser Entscheidung und vor der politischen, psychischen und körperlichen Leistung von Martin Schulz, gerade im vergangenen Jahr. Wenn er der Politik damit ganz abhandenkäme, wäre das ein herber Verlust. Er erweist mit diesem Schritt gleichwohl der SPD einen Dienst. Er beendet eine heftige Personaldebatte, die den Blick auf den von Martin Schulz federführend ausgehandelten guten Koalitionsvertrag frei macht.“

 
 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

22.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

25.10.2018, 19:00 Uhr Roter Stammtisch
Der SPD Ortsverein Bad Waldsee lädt Gäste und Genossen herzlich zu seinem "Roten Stammtisch" zum Diskutieren und …

26.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Zukunft der Arbeit
Um die Zukunft der Arbeit geht es am Freitag, 26. Oktober, von 18 Uhr an in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg. …

27.10.2018, 10:00 Uhr Regionalkonferenz Nordbaden
Hier   findet ihr die Termine nochmals als Flugblatt zum Ausdrucken. Im Falle eurer Teilnahme bit …

27.10.2018, 15:00 Uhr Regionalkonferenz Nordwürttemberg
Hier   findet ihr die Termine nochmals als Flugblatt zum Ausdrucken. Im Falle eurer Teilnahme bit …

Shariff

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier